Vor ca. 40 Jahren beschloss der Hollywoodregisseur John Huston, den Tennessee-Williams-Stoff “Die Nacht des Leguan” mit Ava Gardner und Richard Burton
in jener kleinen mexikanischen Urwaldsiedlung zu drehen.

Nachdem Hollywood das kleine, verschlafene Puerto Vallarta in Mexico mit seiner hübschen Barockkirche der Virgen de Guadalupe, der lebhaften Promenade Malecon, den fröhlichen Fiestas und den stolzen, tiefgläubigen Rancheros wachgeküsst hatte, war die mexikanische Riviera geboren.

Der Jungle jenseits des Río Cuale (auch Sierra Madre genannt) der Puerto Vallarta teilt, bot zwar genügend Platz für romantische Urwaldrestaurants und tropisch anmutende Bars, doch die Steilküste mit ihren malerischen Grotten und kleinen Inseln machte den flächendeckenden Ausbau mit riesigen Hotelbettenburgen schlicht und einfach unmöglich.

Stattdessen bauten sich Filmstars in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Burtons, Taylors und Houstons ihre Häuser. Wohlhabende Amerikaner aus Boston oder Chicago ließen ihre Träume in Form von schneeweißen Villen in tropischen Gärten oder dramatisch wie Vogelnester zwischen Dschungel und Steilküste klebend, verwirklichen.

In die bunten, schiefen Casitas zwischen dem Kopfsteinpflaster der Hidalgo Strasse und Calle Insurgentes zogen Boutiquen, Bars und Galerien ein.

Das “Casa Kimberley”, ein Geschenk von Burton an Liz Taylor, ist heute zum Hollywood-Museum mutiert und kann sogar angemietet werden.

Nach Angaben der Zeitschrift “Revista Condé Nast, Canada”, ist Puerto Vallarta die freundlichste Stadt der Welt. Für alle Reisenden, die nie in Mexiko waren, ist Puerto Vallarta das absolute MUSS. Urlauberzentren nach amerikanischen Stil, Restaurants mit umfangreichem Service und geprägtem freundlichen Charme der Mexikaner, wunderschönen Stränden und dem atemberaubendem Blick auf die berühmten Sierra Madre Berge sorgen dafür, dass Ihr Urlaub zu einem erholsamen und zugleich unvergesslichen wird.

Mit Direktflügen der meisten Städten aus dem Norden der USA sowie Berlin, Hannover, Frankfürt, Hamburg aus Deutschland sowie Amsterdam, Madrid, Paris bieten Fluggesellschaften wie Lufthansa, Aeromexico, Mexicana, America West, Alaska Airlines, US Airways, Continental Airlines, KLM, Air France und Iberia seit ca 50 Jahren eine Verbindung nach Puerto Vallarta an.

Die Nähe der Berge, die gemütliche Bucht, sowie das angenehme Wetter bietet dem Urlauber ein ausgesprochenes gutes Feeling zum relaxen und verweilen.

Puerto Vallarta ist ein idealer Platz für eine Hochzeit, aber auch für Familien, Singles, Rentner und Freunde der Natur, Golfer und des Öko Tourismus ein beliebtes Reiseziel.

Ereignisse die Jahr für Jahr Gäste anlocken sind z.B. die Fiesta der Mariachis, Kulturveranstaltungen, Internationale Kinowochen, Kunst und Gourmet Festivales, bis hin zum zahlreichen Angebot an Ausflügen und Exkursionen wie dem traditionellem Stierkampf, Fischtuniere, Tennis- und Golfveranstaltungen, Walbesichtigungen und vielen vielen anderen Attraktivitäten.

Kommen Sie und besuchen Sie uns in Puerto Vallarta, Mexico !