Canopy Abenteuer
Das Canopy Abenteuer findet in einem Ausläufer der Sierra Madre Berge, ca. 45 Minuten vom touristischen Zentrum von Mazatlan entfernt und auf dem Gelände des "Los Osuna Blue Agave Plantation" der Nähe des Dorfes La Noria, statt.

Die Tour besteht aus mit zwölf Plattformen die sich in Bäumen und Hügeln befinden. Unsere hoch qualifizierten Mitarbeiter unterstützen Sie bei Verwendung von Ausrüstung und nützlichen Techniken, um sich sicher von Plattform zu Plattform bewegen zu können.

Ein Spaziergang durch die Natur, eine flexible Landschaft mit erhöhten Laufsteg und eine vertikale Abstieg machen das Abenteuer perfekt.

Die Tour beginnt und endet in der Nähe des 130 Jahre alten ehemaligen Gutshaus und Sie fahren zu den Installationen in einem 6 x 6 All-Terrain-, Schweizer Militär Fahrzeug als "Pinzgauer" welche Steigungen und Neigungen von bis zu 50 Grad bewältigen können.

Während der Tour werden wird Ihnen alles über die lokale Flora und Fauna der Region erläutert.

Nach Abschluss der Canopy Abenteuer können die Teilnehmer an einer Führung durch das Los Osuna Blue Agave Brennerei genießen.
Informationen
Wochentag:
Täglich ausser Mittwoch
Beginn-Ende:
9:30-12:00 Uhr
Sprache:
Español / Englisch
Abfahrtsort:
Hotel
Preise
Erwachsene:
45,00 Euro
Kinder ab 9 Jahre:
45,00 Euro
• Transport.
• Canopy mit 9 Ziplines.
• Rappel von 13m hoher Plattform.
• Hängebrückenwanderung.
• Besuch Tequilafabrik und Probe.
• Nicht erwähnte Aktivitäten.
• Elektronsiche Teilnahmebestätigung.
• bequeme, helle Kleidung die auch ein bisschen schmutzig werden kann und sich nicht in der Verkabelung oder Helm stören.
• Die meisten unserer Gäste machen die Tour in Shorts, T-Shirt und Turnschuhe. Lange Hosen sind gut, aber Röcke oder Kleider werden nicht empfohlen
• Geschlossene Schuhe sind am Besten, mit Riemen werden aber akzeptiert.
• Um die unerwünschte Aufmerksamkeit von Bienen oder Wespen zu vermeiden, ist es am Besten vor der Tour kein Parfüm oder Körperpflegemittel mit blumige Duft aufzutragen.
• Während der Regenzeit (Juli bis Spetember) wird ein leichter Regenumhang empfohlen.
• Fotoapparat.
• Kleingeld für Souvenirs und Trinkgelder.
Hinweise und Empfehlungen
• Jeder Teilnehmer sollte in der Lage sein, 15 Minuten bergauf und bergab wandern zu könnnen oder eine Leiter besteigen zu können sowie auf einer 5qm kleinen Plattform, schwindelfrei und ohne Höhenangst stehen zu können.
• Höchstgewicht ist 125 kg.
• Mindestalter ist 9 Jahre, nach oben gibt es keine Altersgrenze.
• Kinder unter 16 Jahren müssen von einem zahlenedn Erwachsenen begleitet werden.
• Teilnehmer sollten in der Lage sein, Anweisungen zu verstehen und Regeln einhalten.
• Personen mit Alkoholkosum dürfen nicht teilnehmen.
• Die Tour ist nicht für Personen mit Herzproblemen, Epilepsie, Asthma, Gleichgewichtsstörungen, einer Behinderung, Rücken, Hals oder Schulter Probleme zu empfehlen.
• Schwangeren Frauen ist die Teilnahme untersagt.
SICHERHEIT.
» Unsere Mitarbeiter haben 200 Stunden Ausbildung in der Tour-Operationen erhalten und sind in Erster Hilfe qualifiziert und wissen im Notfall zu helfen.
» Unsere Geräte und Materialien wurden von renommierten Herstellern produziert und unterliegen somit einem streng dokumentierten Inspektions-und Wartungsprogramm.
RISIKO.
» Trotz allem können Risiken nicht vorhergesagt werden. Während der normalen Tour könnten Teilnehmer kleinere Verletzungen wie Schnitte, Prellungen, Muskelzerrungen, durch Reibung evtl. geringe Verbrennungen oder Insektenstichen erhalten.
VERSICHERUNG.
» Alle Teilnehmer müssen vor der Tour eine Verzichtserklärung unterzeichnen und nehmen auf eigene Gefahr und Verantwortung am Ausflug teil. Wir haben eine Haftpflichtversicherung welche medizinische Versorgung beinhaltet.
• Wenn Sie weitere Informationen zu diesen Maßnahmen möchten, fragen Sie bitte das Management.
!!