Sian Kaan
Zusammen mit unserem Reiseleiter besuchen Sie eine Maya Familie in der Gemeinde Chuncyaxché. Dort erfahren Sie alles über Bräuche und Sitten der Einheimischen.

Danach geht es weiter nach Muyil, die grösste Ausgrabungsstätte in Sian Kaán, welche durch die günstige Lage an einer Lagune im Norden des Bio-Reservates befindet und vor mehr als 600 Jahren als kommerzieller Umschlagplatz der Mayas grosse Bedeutung besaß.

Begleiten Sie uns auf dem Dschungelpfad Canan Ha, vorbei an den Mangroven, Kauschuk und Medizinbäumen zu einem 17m hohen Aussichtsturm inmitten des Dschungels, mit grossartigem Weitblick über das Bio-Reservat von Sian Kaán und erfahren mehr über eindrucksvolle Planzen und Tierwelt.

Steigen Sie mit uns ins Boot und durchfahren die Kanäle und Lagunen von Muyil und Chuncyaché einem ehemaligem Handelsweg der Mayas. Ein Ankerwurf an einen Ankerposten der Mayas gibt uns die Möglichkeit sich im karibischen Meer zu erfrischen.

Nach Beendigung des Bootsfahrt servieren wir ein köstliches Essen am Strand von Tulum. Besuchen Sie mit uns eine Cenote welche unterirdisch mit dem Meer verbunden ist. Schnorcheln Sie im kristallklarem Wasser und erforschen Sie die Unterwasserwelt.
Informationen
Wochentag:
Auf Anfrage
Beginn-Ende:
9:00-17:00 Uhr
Sprache:
Deutsch
Abfahrtsort:
Hotel
Preise
Erwachsene:
84,00 Euro
Kinder 5-11 Jahre:
66,00 Euro
• Reiseleitung in Deutsch.
• Landtransport in einem Minibus mit Klimaanlage.
• Eintritt zur archäologischen Zone Muyil, zum Dschungelpfad Canan Ha, ins Bioreservat Sian Kaán sowie zur Cenote.
• Transport zu Wasser.
• Mittagessen und Getränke.
• Nicht erwähnte Aktivitäten.
• Elektronsiche Ausflugsbescheinigung.
• Badesachen und Wechselkleidung.
• Kopfbedeckung.
• Sonnenbrille.
• Ökologisch vertretbarer Insekten.
• Bequeme Schuhe.
• Fotoapparat.
• Kleingeld für Souvenirs und Trinkgelder.
Hinweise und Empfehlungen
• Ausflug findet auch von Montag bis Freitag in englisch statt.
!!