Uxmal und Kabah Pyramiden
Die Oracle's Pyramid ist ein wichtiges Denkmal, auffallend sowohl für die Reinheit seiner Linien und sein barockes Aussehen. Insbesondere war es durch die systematische Wiederholung der Maske des Chac, der Regen Gott geschaffen.

Weiterere Felder wie das "Nonnen Viereck", das "Ballspiel Gericht", das "Haus der Schildkröten" und dem "Governor's Palace" - mit seinem umfassendsten präkolumbianischen Baustill - inspieriert durch meisterhafter Architektur.

Die Stadt erreichte ihre größte Ehre zwischen 800 und 1000 n. Chr. Der größte Teil der Strukturen, die wir sehen, gleichen Mehrfamilienhäuser und wurden erbaut, um jene von der großen und mächtigen Elite-Klasse zu unterscheiden. Archäologen können nur ahnen, wie viele Tausende von Bauern im Umland lebten. Exquisite Gravierungen, typischen Mosaiken und andere Dekorationen in den viele der Strukturen, lassen einen impulsanten architektonischen Stil erkennen.

Einige sehr fein geschnitzten Stelen wurden hier entdeckt. Jahrelange Studien der Schriften in sowie an den Gebäuden selbst spielten eine wichtige Rolle zur Entschlüsselung der Maya-Schrift. Die meisten Maya-Zahlen, mehr als die Hälfte ihres Alphabets und viele andere wichtige Symbole oder Zeichen, konnten somit von den Experten entziffert werden und dienten als Nachweis wesentlicher uralten Rätsel in Uxmal.

Paradoxerweise wurde nicht viel über die Zivilisation bekannt. Nur ein einziger Herr, Herr Chac, wurde speziell verehrt. Die Leute waren anscheind weniger kriegerisch als manche ihrer Vettern in den anderen Maya-Stadtstaaten. Als einigermaßen nahe an der Küste gelegen, wurhat man sich in Uxmal beträchtlich mehr dem Handel, der Landwirtschaft und vielen Salzproduktion engagiert.

Der große Ballspielplatz sagt uns, dass Sport und Erholung-zumindest für die oberen Klassen- Teil des Lebens auch in Uxmal waren.

Die Gebäude sind in Umfang und heroische Majestät angelegt worden und mit einer wunderschönen detaillierten Kunst dekoriert. Das gesamte Gelände ist einer seltenen Macht durchdrungen, als ob der Geist der Maya-Adels auf ihrem Land geblieben wäre. Das Flüstern der epischen Geheimnisse ihrer alten Welt, gebeistert die Besucher noch heute.
Informationen
Wochentag:
Täglich
Beginn-Ende:
8:00-20:00 Uhr
Sprache:
Español / Englisch
Abfahrtsort:
Hotel
Preise
Erwachsene:
33,00 Euro
Kinder 3-11 Jahre:
23,00 Euro
• Transport im klimatisierten Fahrzeug.
• Führungen in Español / Englisch.
• Eintritt.
• Mittagessen.
• Getränke.
• Trinkgeld.
• Nicht erwähnte Aktivitäten.
• Elektronsiche Teilnahmebestätigung.
• Flasche Wasser.
• Kopfbedeckung.
• Bequeme Schuhe.
• Sonnen-Creme.
• Leichte Jacke.
• Fotoapparat.
• Kleingeld für Souvenirs und Trinkgelder.
Hinweise und Empfehlungen
• Bitte nehmen Sie zur Kenntniss, dass es bei diesem Ausflug auch eine Alternative zur Lichtshow gibt.
• Abfahrt in diesem Fall 13:00 Uhr - Ende 22:30 Uhr.
• Bitte be Reservierung angeben.
!!